Positionen & Stellungnahmen | FWU | Forum Wissenschaft & Umwelt

Positionen & Stellungnahmen

Stellungnahme zum Regierungsprogramm 2020-2024

Ende Jänner 2020 hat das Forum Wissenschaft & Umwelt eine Stellungnahme zum Regierungsprogramm 2020-2024 abgegeben. Neben der Bundesregierung haben diese auch die Abgeordneten zum Nationalrat erhalten. Die Stellungnahme steht zum Download zur Verfügung.

mehr lesen

Mehr Lebensqualität durch Klimaschutz!

Die Klimakrise erfordert eine andere, energische Politik. Klimaschutz sei mühsam und teuer ist oft zu hören. „Das stimmt. Zahlreiche Maßnahmen sind notwendig, praktisch alle Lebensbereiche betroffen. Natürlich verursacht das Kosten.“, erklärt Prof. Dr. Reinhold...

mehr lesen

Stellungnahme zum Standort-Entwicklungsgesetz

Noch vor Ablauf der Frist am 06.12.2018 hat das Forum Wissenschaft & Umwelt eine Stellungnahme zum Standort-Entwicklungsgesetz an den Wirtschaftsausschuss aber auch an das Präsidium im Parlament, alle Klubobmänner, alle Klubsekretäre bzw. -direktoren sowie...

mehr lesen

Einwendung zur UVP Rosenburg

Das Forum Wissenschaft & Umwelt hat vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Josef Unterweger am 15.06.2018 eine Einwendung bei der NÖ Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Energierecht (RU4) zur UVP Kraftwerk Rosenburg eingebracht.   Das vorliegende Projekt wird...

mehr lesen

Offener Brief an OMV-Vorstandsvorsitzenden Rainer Seele

Geldflüsse an Initiative „Heizen mit Öl“ beenden In Zeiten der globalen Klimakrise ist die finanzielle Förderung von fossilen Energieträgern absolut unverantwortlich. Sehr geehrter Herr Vorstandsvorsitzender Rainer Seele! Wien, am 15. Mai 2018 - In Österreich...

mehr lesen

Abschaffung des Umweltschutzes und des Umweltrechts?

Morgen sollen angeblich im Parlament ohne ausreichende allgemeine Diskussion als Staatsziele Wachstum, Beschäftigung und wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstandort beschlossen werden. Und das im Verfassungsgesetz über umfassenden Umweltschutz!   Das Ziel ist klar:...

mehr lesen

Mit Steuern steuern!

Das Forum Wissenschaft & Umwelt fordert finanzielle Anreize für eine wirkungsvolle Klimapolitik. Die Begrenzung des Klimawandels erfordert eine Dekarbonisierung unseres Energie- (und Wirtschafts-)systems. Der Sachstandsbericht Klimawandel zeigt klar, dass...

mehr lesen

Stellungnahme Ökostrom-Paket

Fristgerecht hat der Umweltdachverband am 22.02.2017 eine Stellungnahme zum Ökostrom-Paket gemeinsam mit seinen Mitgliedern IG Windkraft, Kuratorium Wald, Naturfreunde Österreich, Naturschutzbund Österreich, Österreichischer Fischereiverband, Photovoltaic Austria, SOL...

mehr lesen

Memorandum für ein Moratorium der Vjosa

Das Forum Wissenschaft & Umwelt unterstützt die Aktivität betreffend den „Vjosa River corridor“ durch eine Erklärung der Präsidentin und der Präsidenten, welche Sie nachfolgend zum Download finden. Die interessierte Öffentlichkeit ist auf gefordert, die Initiative...

mehr lesen

Energieeffizienz oder Etikettenschwindel?

Blitzartig – nach überaus kurzer Begutachtungsphase – wurde die Richtlinienverordnung zum Energieeffizenzgesetz verabschiedet. Schließlich hatte ja davor schon ein monatelanges Tauziehen diverser Lobbys hinter den Kulissen stattgefunden. Die Schwächen und Mängel des...

mehr lesen

Beschwerde gegen S3 – Weinviertler Schnellstraße

Beschwerde gegen S3 - Weinviertler Schnellstraße, Abschnitt Hollabrunn - Guntersdorf Das Forum Wissenschaft & Umwelt, vertreten durch Dr. Josef Unterweger, hat am 19.12.2015 gegen das Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie eine Beschwerde gegen die...

mehr lesen

Stellungnahme zum Aarhus-Umsetzungsbericht

Stellungnahme zum Aarhus-Umsetzungsbericht Das Forum Wissenschaft & Umwelt hat sich an der Stellungnahme des Umweltdachverbandes und seiner Mitgliedsorganisationen Kuratorium Wald, Naturfreunde Österreich, Österreichischer Alpenverein und Umwelt Management Austria...

mehr lesen

Forderungen in Sachen Aarhus-Konvention

Forderungen in Sachen Aarhus-Konvention Nachfolgend finden Sie den „First Progress Review“ betreffend die Aarhus-Entscheidungen gegen die Republik Österreich. Auf Seite 3 sehen Sie unter Punkt 9. jene Kommentare, die Rechtsanwalt Dr. Josef Unterweger für Vier Pfoten...

mehr lesen

Steckbrief zur Deutschen Tamariske in Osttirol

Das Forum Wissenschaft & Umwelt erlaubt sich auf einen Steckbrief der Naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttirol (NAGO) zur Deutschen Tamariske in Osttirol aufmerksam zumachen. Der Naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttirol (NAGO) ist es im Rahmen ihrer...

mehr lesen

Stellungnahme zum Energieeffizienzpaket des Bundes

Stellungnahme zum Energieeffizienzpaket des Bundes Fristgerecht zum Sonntag (!), dem 01. Juni 2014, hat das Forum Wissenschaft und Umwelt eine Stellungnahme zum Energieeffizienzpaket des Bundes eingebracht. Den Wortlaut finden Sie als pdf-Datei zum Download.

mehr lesen

Stellungnahme zur EU Klima- und Energiepolitik 2030

Stellungnahme zur Mitteilung der EK vom 24.01.2014 "Ein Rahmen für die Klima- und Energiepolitik im Zeitraum 2020-2030" Gemeinsam mit dem Umweltdachverband hat das Forum Wissenschaft & Umwelt eine Stellungnahme eingebracht. Ergänzend dazu wurde beim...

mehr lesen

Isel-Resulution

Die Isel-Resulution vom Forum Wissenschaft & Umwelt (21.09.2012) steht zum Download zur Verfügung.

mehr lesen

Die IAEA und ihr Reformbedarf nach Fukushima

Aus der gegenwärtigen IAEA, die einseitig Propaganda für Atomenergie betreibt, gesundheitliche Strahlenfolgen verniedlicht bzw. leugnet und seriöse diesbezügliche Untersuchungen verhindert und die nicht zuletzt deshalb ihrer wichtigen Kontrollfunktion nicht gerecht...

mehr lesen

Nein zum Kraftwerk Kaunertal

Die Unterzeichner setzen sich für den Schutz der letzten intakten Flusslandschaften in Österreich ein und fordern die Ausweisung von NoGo Areas, welche nicht mehr für energiewirtschaftliche Nutzungen zur Verfügung stehen dürfen. Hierzu gehören auch die bedeutenden...

mehr lesen